Teilsperrung Anschluss Kiesen – Auf der A6 zwischen Kiesen und Thun-Nord sind Deckbelags­arbeiten im Gang, die eine Sperrung der Ein- und Ausfahrts­rampen auf der betreffenden Seite bedingen. Die Arbeiten finden am kommenden Wochen­ende statt.
Online Version
 
 

A6 Rubigen – Spiez

Newsletter 28. Oktober 2021

Teilsperrung Anschluss Kiesen

Auf der A6 zwischen Kiesen und Thun-Nord sind Deckbelags­arbeiten im Gang, die eine Sperrung der Ein- und Ausfahrts­rampen auf der betreffenden Seite bedingen. Die Arbeiten finden am kommenden Wochen­ende statt.

 A6 Zubringer Kiesen
Beim Anschluss Kiesen ist eine Teilsperrung geplant.

Im Rahmen der Gesamt­erneuerung des Abschnittes der A6 zwischen Kiesen und Thun-Nord wird aktuell auf der Fahr­bahn Richtung Thun der neue Deck­belag eingebaut. Die Ausfahrts­spur von Bern her sowie die Ein­fahrt in Rich­tung Thun liegen im Bereich der Belags­arbeiten. Die beiden Rampen müssen daher gesperrt werden. Um den Pendler­verkehr möglichst nicht zu beein­trächtigen, finden die Arbeiten an einem Wochen­ende statt.

Die Sperrung der Ausfahrt von Bern her und der Ein­fahrt in Richtung Thun sind wie folgt geplant:

  • Freitag, 29. Oktober, 20 Uhr bis Montag, 1. November 2021, 5 Uhr

Als Alternative stehen die Anschlüsse Rubigen und Thun-Nord zur Verfügung.

Am darauf­folgenden Wochen­ende vom 5. bis 8. Novem­ber 2021 ist noch eine weitere Sperrung für die Platzierung der mobilen Beton­leit­mauern, eine Gerüst­demontage und weitere Abschluss­arbeiten geplant. Die genauen Zeiten werden im Vor­feld noch bekannt­gegeben.

 
Newsletter abonnieren
 

Mit diesem Newsletter informiert Sie das Bundes­amt für Strassen (ASTRA) über die Arbeiten an der A6 Rubigen-Thun-Spiez. Sie sind als Abonnent/in auf unse­rer Adress­liste eingetragen.

Bitte leiten Sie dieses Mail allen Personen und Institutionen weiter, die am News­letter interessiert sein könnten.

Newsletter abonnieren

Newsletter abbestellen

© 2014 – 2021   Impressum   Kontakt