A6 Zubringer Kiesen: nächtliche Sperrungen – Diese Woche sind beim Zubringer Kiesen ver­schie­dene Arbei­ten vorgesehen, die eine nächt­liche Komplett- oder Teil­sperrung des Zubringers Kiesen be­dingen. Als Alter­native stehen die An­schlüsse Thun-Nord und Rubigen zur Verfügung.
Online Version
 
 

A6 Rubigen – Spiez

Newsletter 5. Mai 2021

A6 Zubringer Kiesen: nächtliche Sperrungen

Diese Woche sind beim Zubringer Kiesen ver­schie­dene Arbei­ten vorgesehen, die eine nächt­liche Komplett- oder Teil­sperrung des Zubringers Kiesen be­dingen. Als Alter­native stehen die An­schlüsse Thun-Nord und Rubigen zur Verfügung.

 A6 Kiesen
Der Zubringer Kiesen muss während drei Nächten ganz oder teilweise gesperrt werden.

Die Gesamterneuerung der A6 im Ab­schnitt Kiesen – Thun-Nord betrifft auch den Zu­bringer Kiesen. Im Bereich des Zubringers sind diese Woche ver­schie­de­ne Arbeiten vor­gesehen, die eine nächt­liche Komplett- oder Teil­sperrung er­for­dern. Darunter sind die Erstellung von Leitungs­querungen sowie Belags- und Markierungs­arbeiten.

Insgesamt nehmen die Arbeiten drei Nächte in An­spruch. In der ersten Nacht wird der Zubringer komplett gesperrt, in den beiden Folge­nächten betrifft die Sperrung die Aus­fahrt aus Rich­tung Bern sowie die Ein­fahrt in Rich­tung Bern und in Richtung Thun. Einzig die Aus­fahrt von Thun her bleibt offen. Die letzte Nacht dient als Reserve.

Die Sperrungen sind wie folgt vorgesehen:

  • Nächte vom 5./6. Mai, 20 Uhr bis 5 Uhr: Zubringer komplett gesperrt
  • Nächte vom 6./7. und 7./8. (Reserve) Mai 2021, 20 Uhr bis 5 Uhr: Einfahrten nach Bern/Thun gesperrt, Ausfahrt von Bern her gesperrt

Als Alternative stehen die An­schlüsse Rubigen und Thun-Nord zur Verfügung.

 
Newsletter abonnieren
 

Mit diesem Newsletter informiert Sie das Bundes­amt für Strassen (ASTRA) über die Arbeiten an der A6 Rubigen-Thun-Spiez. Sie sind als Abonnent/in auf unse­rer Adress­liste eingetragen.

Bitte leiten Sie dieses Mail allen Personen und Institutionen weiter, die am News­letter interessiert sein könnten.

Newsletter abonnieren

Newsletter abbestellen

© 2014 – 2021   Impressum   Kontakt