A6 Kiesen – Thun-Nord: Um­stellung auf nächste Bauphase – Die Erneuerungsarbeiten an der A6 Kiesen – Thun-Nord erfordern bis Mitte April regel­mässig nächt­liche Sper­rungen der Über­hol­spuren. Grund dafür ist die schritt­weise Ver­kehrs­umstellung auf die nächste Bau­phase. Beim An­schluss Kiesen müssen ver­einzelt Ein- oder Aus­fahrten für eine Nacht ge­sperrt werden.
Online Version
 
 

A6 Rubigen – Spiez

Newsletter 26. März 2021

A6 Kiesen – Thun-Nord: Um­stellung auf nächste Bauphase

Die Erneuerungsarbeiten an der A6 Kiesen – Thun-Nord erfordern bis Mitte April regel­mässig nächt­liche Sper­rungen der Über­hol­spuren. Grund dafür ist die schritt­weise Ver­kehrs­umstellung auf die nächste Bau­phase. Beim An­schluss Kiesen müssen ver­einzelt Ein- oder Aus­fahrten für eine Nacht ge­sperrt werden.

 A6 bei Kiesen
Auf der A6 Kiesen – Thun-Nord wird der Verkehr demnächst auf dem Mittelstreifen rollen.

Die Erneuerung des Auto­bahn­ab­schnitts Kiesen – Thun-Nord ist voll im Gang. Die erste Etappe, die Erneue­rung der Auto­bahn­mitte, konnte in­zwi­schen prak­tisch abge­schlossen werden.

Als nächstes wird ab Mitte April die Fahr­bahn in Rich­tung Bern erneuert. Dazu werden die vier Fahr­spuren auf der Fahr­bahn­seite Richtung Thun und der Auto­bahn­mitte konzen­triert. Um den Auto­bahn­verkehr tags­über möglichst wenig zu behindern und die Ein- und Aus­fahrten des An­schlusses Kiesen möglichst offen zu halten, erfolgt die Verkehr­sumstellung auf die neue Bau­phase schritt­weise und zieht sich über rund drei Wochen.

Vom 29. März bis 16. Ap­ril 2021 kommt es von Mon­tag bis Frei­tag prak­tisch jede Nacht zwischen 20.00 Uhr und 05.00 Uhr zu Sper­rungen der Über­hol­spur. Diese betreffen mal die eine, mal die andere Fahrt­richtung. Die Normal­spuren bleiben jeweils offen und befahrbar.

Teilsperrung Anschluss Kiesen

In der Nacht von Dienstag 6. auf Mitt­woch 7. April 2021 (20.00 Uhr bis 5.00 Uhr) muss zudem beim An­schluss Kiesen die Aus­fahrt von Thun her in Fahrt­richtung Kreisel Oppligen ge­sperrt werden. Grund dafür ist die Vor­bereitung von Belags­arbeiten. Der Ver­kehr wird über den An­schluss Thun-Nord und die Bern­strasse umge­leitet. Weitere Teil­sperrungen am An­schluss Kiesen sind ab Mitte April geplant. Details werden zu gege­bener Zeit kommuniziert.

 
Newsletter abonnieren
 

Mit diesem Newsletter informiert Sie das Bundes­amt für Strassen (ASTRA) über die Arbeiten an der A6 Rubigen-Thun-Spiez. Sie sind als Abonnent/in auf unse­rer Adress­liste eingetragen.

Bitte leiten Sie dieses Mail allen Personen und Institutionen weiter, die am News­letter interessiert sein könnten.

Newsletter abonnieren

Newsletter abbestellen

© 2014 – 2021   Impressum   Kontakt