Kiesen – Thun-Nord: Nacht­sperrungen für die Demon­tage von Signalportalen – Momentan finden im Ab­schnitt Kiesen – Thun-Nord diverse Vor­be­rei­tungs­arbeiten für die bevor­stehende Haupt­bau­phase statt. Nun wer­den ver­schie­dene Signal­portale demontiert. Dafür wird die A6 für je eine Nacht pro Fahrt­richtung gesperrt.
Online Version
 
 

A6 Rubigen – Spiez

Newsletter 28. Oktober 2020

Kiesen – Thun-Nord: Nacht­sperrungen für die Demon­tage von Signalportalen

Momentan finden im Ab­schnitt Kiesen – Thun-Nord diverse Vor­be­rei­tungs­arbeiten für die bevor­stehende Haupt­bau­phase statt. Nun wer­den ver­schie­dene Signal­portale demontiert. Dafür wird die A6 für je eine Nacht pro Fahrt­richtung gesperrt.

 A6 Kiesen Signalträger
Die Signalportale zwischen Kiesen und Thun-Nord werden demontiert.

Im Abschnitt Kiesen – Thun-Nord starten nächstes Jahr die Haupt­arbeiten im Rahmen der Gesamt­erneue­rung der A6 Rubigen – Spiez. Bereits dieses Jahr finden diverse Vor­berei­tungs­arbeiten statt. Nun werden die ver­schiedenen Signal­portale der An­lage zur Geschwindig­keits­harmoni­sierung und Gefahren­war­nung (GHGW) im be­tref­fen­den Ab­schnitt demontiert. Die An­lage wird nach der Gesamt­erneuerung wieder installiert, dabei werden auch die Strom- und Daten­leitungen, die momen­tan nur provi­so­risch ein­ge­richtet sind, definitiv verlegt.

Für die Demontage der Signal­portale wird die A6 zwischen Kiesen und Thun-Nord wie folgt gesperrt:

Fahrtrichtung Spiez

  • Montag, 2. November, 20 Uhr bis Diens­tag, 3. No­vem­ber 2020, 5 Uhr

Fahrtrichtung Bern

  • Dienstag, 3. November, 20 Uhr bis Mitt­woch, 4. No­vem­ber 2020, 5 Uhr

Der Ver­kehr wird während der Sper­rung über die Kantons­strasse umgeleitet.

Zusätzlich kommt es in der Nacht 4./5. No­vem­ber 2020 von 20 Uhr bis 5 Uhr zu einem Spur­abbau in Fahrt­richtung Bern in der Höhe des An­schlusses Kiesen.

Die Haupt­arbeiten für die Erneuerung der A6 Kiesen – Thun-Nord beginnen An­fang 2021. Bis dahin sind noch weitere Verkehrs­ein­schrän­kungen im Rahmen der Vorbereitungs­arbeiten möglich. Sie werden zu gegebener Zeit kommuniziert.

 
Newsletter abonnieren
 

Mit diesem Newsletter informiert Sie das Bundes­amt für Strassen (ASTRA) über die Arbeiten an der A6 Rubigen-Thun-Spiez. Sie sind als Abonnent/in auf unse­rer Adress­liste eingetragen.

Bitte leiten Sie dieses Mail allen Personen und Institutionen weiter, die am News­letter interessiert sein könnten.

Newsletter abonnieren

Newsletter abbestellen

© 2014 – 2020   Impressum   Kontakt