Nacht­sperrungen Zubringer Steffis­burg und Allmend­tunnel – Auf dem Zubringer Steffis­burg wird ein Daten­kabel einge­zogen. Dies bedingt eine bis zwei Nacht­sperrungen in Fahrt­richtung Steffis­burg. Weiter wird der Allmend­tunnel in Fahrt­richtung Bern während einer Nacht für die periodischen Reinigungs­arbeiten gesperrt. Der Ver­kehr wird umgeleitet.
Online Version
 
 

A6 Rubigen – Spiez

Newsletter 31. März 2020

Nacht­sperrungen Zubringer Steffis­burg und Allmend­tunnel

Auf dem Zubringer Steffis­burg wird ein Daten­kabel einge­zogen. Dies bedingt eine bis zwei Nacht­sperrungen in Fahrt­richtung Steffis­burg. Weiter wird der Allmend­tunnel in Fahrt­richtung Bern während einer Nacht für die periodischen Reinigungs­arbeiten gesperrt. Der Ver­kehr wird umgeleitet.

 Zubringer Steffisburg
Auf dem Zubringer Steffis­burg ist eine nächtliche Teil­sperrung geplant

Im Perimeter der National­strasse im Raum Thun sind diese und nächste Woche aus verschie­denen Gründen Nacht­sperrungen geplant. Zunächst ist der Zu­bringer Steffis­burg be­troffen. Dort wird ein Daten­kabel ein­ge­zogen. Die Schächte befinden sich im Bereich der Fahr­bahn Rich­tung Steffis­burg. Der Zu­bringer muss daher in dieser Rich­tung ge­sperrt werden. Es sind zwei Nacht­sperrungen ge­plant, wobei die zweite Nacht als Reserve gilt und bei gutem Arbeits­fort­schritt nicht benötigt wird. Die Arbeiten sind wie folgt vorgesehen:

  • 2. Nächte vom 31. März / 1. April und 1. / 2. April 2020, jeweils 20.00 Uhr bis 5.30 Uhr

Der Verkehr wird via Bern­strasse umgeleitet. In Richtung A6/Heimberg bleibt der Zubringer offen.

Tunnelreinigung im Allmendtunnel

In der nächsten Woche ist eine Nacht­sperrung im Allmend­tunnel geplant. Die Röhre in Fahrt­richtung Bern muss der periodischen Reinigung unter­zogen werden. Der Allmend­tunnel wird in Rich­tung Bern während einer Nacht gesperrt:

  • Nacht vom 6. / 7. April 2020, 20.00 Uhr bis 6.00 Uhr

Der Ver­kehr nach Bern wird vom An­schluss Thun-Süd über den Bypass Thun-Nord und den Zu­bringer Steffis­burg zum An­schluss Thun-Nord um­ge­leitet. Der Ver­kehr über die Allmend in Fahrt­richtung Spiez ist nicht von der Sperrung betroffen.

 
Newsletter abonnieren
 

Mit diesem Newsletter informiert Sie das Bundes­amt für Strassen (ASTRA) über die Arbeiten an der A6 Rubigen-Thun-Spiez. Sie sind als Abonnent/in auf unse­rer Adress­liste eingetragen.

Bitte leiten Sie dieses Mail allen Personen und Institutionen weiter, die am News­letter interessiert sein könnten.

Newsletter abonnieren

Newsletter abbestellen

© 2014 – 2020   Impressum   Kontakt