A6 Bern-Ostring – Muri: Belags- und Fertig­stellungs­arbeiten – Nächste Woche werden auf der A6 im Ab­schnitt zwi­schen Bern-Ost­ring und Muri sowie beim An­schluss Muri di­ver­se Bau­ar­bei­ten aus­ge­führt. Die Normal­spur in Rich­tung Muri muss für zwei Nächte ge­sperrt werden. Ausser­dem wird in den Näch­ten vom 16./17. und 17./18. Ok­to­ber 2019 beim An­schluss Muri die Aus­fahrt in Fahrt­rich­tung Bern ge­sperrt. Der Ver­kehr wird über Rubigen um­geleitet.
Online Version
 
 

A6 Rubigen – Spiez

Newsletter 11. Oktober 2019

A6 Bern-Ostring – Muri: Belags- und Fertig­stellungs­arbeiten

Nächste Woche werden auf der A6 im Ab­schnitt zwi­schen Bern-Ost­ring und Muri sowie beim An­schluss Muri di­ver­se Bau­ar­bei­ten aus­ge­führt. Die Normal­spur in Rich­tung Muri muss für zwei Nächte ge­sperrt werden. Ausser­dem wird in den Näch­ten vom 16./17. und 17./18. Ok­to­ber 2019 beim An­schluss Muri die Aus­fahrt in Fahrt­rich­tung Bern ge­sperrt. Der Ver­kehr wird über Rubigen um­geleitet.

 A6 Anschluss Muri
Der A6-Anschluss Muri mit dem neuen Kreisel

Die A6 zwischen Bern und Muri gilt als eine stark be­fah­re­ne Stre­cke, wes­halb dort regel­mässige Belags­in­stand­setzungen not­wen­dig sind. Im Ver­lauf der nächs­ten Wo­che sind im Ab­schnitt Bern-Ost­ring – Muri aus diesem Grund nachts einige Fräs- und Belags­ar­beiten geplant.

Während den zwei Nächten von Mon­tag, 14. Ok­to­ber 2019 bis Mitt­woch, 16. Ok­to­ber 2019 wer­den zwi­schen den A6-An­schlüs­sen Bern-Ostring und Muri Belags­arbeiten durch­geführt. Die Normal­spur in Fahrt­rich­tung Muri wird hier­für je­weils zwi­schen 20.00 Uhr und 05.00 Uhr gesperrt.

Die restlichen Nächte die­ser Wo­che dienen als Re­ser­ve. Im Falle schlech­ter Witte­rung können die Belags­ar­beiten allen­falls auf die Folge­woche ver­schoben werden.

Beim Anschluss Muri auf der Aus­fahrt von Thun her­kommend (Fahrt­rich­tung Bern) müssen nächs­te Wo­che noch die Fu­gen bei den Über­gängen vom Asphalt zum Beton­kreisel er­stellt wer­den. Für diese Fertig­stellungs­arbeiten wird die Aus­fahrt in den zwei Näch­ten von Mitt­woch, 16. Ok­to­ber 2019 bis Frei­tag, 18. Ok­to­ber 2019 jeweils zwi­schen 22.00 Uhr und 05.00 Uhr gesperrt.

Der Verkehr wird in dieser Zeit über den An­schluss Rubigen und das unter­ge­ordnete Strassen­netz nach Muri-Güm­ligen umgeleitet.

Diese Arbeiten sind auch stark wit­te­rungs­ab­hängig. Bei schlech­tem Wetter oder zu kalten Tem­pe­ra­turen in der Nacht werden die Ar­beiten um eine Woche verschoben.

 
Newsletter abonnieren
 

Mit diesem Newsletter informiert Sie das Bundes­amt für Strassen (ASTRA) über die Arbeiten an der A6 Rubigen-Thun-Spiez. Sie sind als Abonnent/in auf unse­rer Adress­liste eingetragen.

Bitte leiten Sie dieses Mail allen Personen und Institutionen weiter, die am News­letter interessiert sein könnten.

Newsletter abonnieren

Newsletter abbestellen

© 2014 – 2019   Impressum   Kontakt