A6 Sperrung Zubringer Steffisburg – In den Nächten vom 23./24. und 29./30. Mai 2019 kommt es zu zwei Nacht­sper­rungen des A6-Zubringers Steffis­burg in Fahrt­richtung Bern. Grund dafür sind Montage­arbeiten für die provisorische Hilfs­brücke beim Glätti­müli­viadukt. Der Verkehr wird über Heim­berg um­ge­leitet.
Online Version
 
 

A6 Rubigen – Spiez

Newsletter 22. Mai 2019

A6 Sperrung Zubringer Steffisburg

In den Nächten vom 23./24. und 29./30. Mai 2019 kommt es zu zwei Nacht­sper­rungen des A6-Zubringers Steffis­burg in Fahrt­richtung Bern. Grund dafür sind Montage­arbeiten für die provisorische Hilfs­brücke beim Glätti­müli­viadukt. Der Verkehr wird über Heim­berg um­ge­leitet.

 Zubringer Steffisburg mit Glätimüliviadukt
Beim Glätti­müli­viadukt werden die neuen Fahr­bahn­elemente für die Hilfs­brücke montiert.

Beim A6-Zubringer Steffis­burg kommt es während dieser und nächster Woche zu zwei Nacht­sper­rungen. Der Zubringer ist in Fahrt­richtung Bern in den beiden Nächten vom Donners­tag, 23. Mai 2019 auf Frei­tag, 24. Mai 2019 und Mitt­woch, 29. Mai 2019 auf Donners­tag, 30. Mai 2019 jeweils von 19:00 Uhr bis 05:00 Uhr gesperrt.

Der Grund für die Sper­rungen sind Montage­arbeiten neuer Fahr­bahn­elemente für die provisorische Hilfs­brücke beim Glätti­müli­viadukt. Die Hilfs­brücke dient zur Verkehrs­ent­lastung während der Instand­setzung des Zubringers Steffis­burg bis Mitte 2020 und wird anschliessend wieder zurück­gebaut. Durch die Hilfs­brücke stehen während der gesamten Bau­phase immer zwei Fahr­spuren zur Ver­fügung.

Die Montage­arbeiten beginnen bereits um 19:00 Uhr, weil einige Arbeiten noch bei Tages­licht ausgeführt werden müssen. Der Verkehr wird während dieser Zeit über die Gurnigel- und die Bern­strasse via Heim­berg umgeleitet.

 
Newsletter abonnieren
 

Mit diesem Newsletter informiert Sie das Bundes­amt für Strassen (ASTRA) über die Arbeiten an der A6 Rubigen-Thun-Spiez. Sie sind als Abonnent/in auf unse­rer Adress­liste eingetragen.

Bitte leiten Sie dieses Mail allen Personen und Institutionen weiter, die am News­letter interessiert sein könnten.

Newsletter abonnieren

Newsletter abbestellen

© 2014 – 2019   Impressum   Kontakt