Sperrung Anschluss Thun-Süd ver­schoben – Dieses Wochen­ende waren beim A6-Anschluss Thun-Süd Deck­belags­arbeiten vor­ge­sehen. Dafür sollte der gesamte An­schluss von Sams­tag bis Mon­tag für den Ver­kehr gesperrt werden. Auf­grund der schlech­ten Wetter­prognose wurde kurz­fristig entschieden, dass die Ar­bei­ten auf Juni 2019 verschoben werden.
Online Version
 
 

A6 Rubigen – Spiez

Newsletter 16. Mai 2019

Sperrung Anschluss Thun-Süd ver­schoben

Dieses Wochen­ende waren beim A6-Anschluss Thun-Süd Deck­belags­arbeiten vor­ge­sehen. Dafür sollte der gesamte An­schluss von Sams­tag bis Mon­tag für den Ver­kehr gesperrt werden. Auf­grund der schlech­ten Wetter­prognose wurde kurz­fristig entschieden, dass die Ar­bei­ten auf Juni 2019 verschoben werden.

 Anschluss Thun-Süd
Die Voll­sper­rung beim An­schluss Thun-Süd wird auf Juni 2019 ver­schoben.

Während des anstehenden Wochen­endes sollte die nächste Etappe der Deck­be­lags­arbeiten beim A6-Anschluss Thun-Süd starten. Im April 2019 wurde be­reits der Belag beim Kreisel auf der Ostseite des Anschlusses eingebaut (Seite Thun). Für die nächste Phase sollte der Anschluss Thun-Süd nun voll­ständig von Sams­tag, 18. Mai 2019 bis Mon­tag, 20. Mai 2019 für den Ver­kehr gesperrt wer­den.

Die Deck­belags­arbeiten sind witterungs­abhängig und mussten nun aufgrund der schlechten Wetter­prognose für das kommende Wochen­ende verschoben wer­den. Es findet somit keine Sper­rung des Anschlusses statt. Die Arbeiten wer­den auf ein Wochen­ende im Juni 2019 verschoben. Ein genaues Datum wird zu ge­ge­bener Zeit kommuniziert.

 
Newsletter abonnieren
 

Mit diesem Newsletter informiert Sie das Bundes­amt für Strassen (ASTRA) über die Arbeiten an der A6 Rubigen-Thun-Spiez. Sie sind als Abonnent/in auf unse­rer Adress­liste eingetragen.

Bitte leiten Sie dieses Mail allen Personen und Institutionen weiter, die am News­letter interessiert sein könnten.

Newsletter abonnieren

Newsletter abbestellen

© 2014 – 2019   Impressum   Kontakt