A6 Thun-Nord: Sper­rung Ein­fahrt Rich­tung Spiez – In der Nacht vom 18./19. März 2019 muss beim Anschluss Thun-Nord die Ein­fahrts­rampe in Rich­tung Spiez gesperrt werden. Grund dafür ist eine Verkehrs­umstellung auf der Einfahrt. Der Ver­kehr wird über den Zubringer Steffis­burg umgeleitet. Gleich­zeitig wird auf der A6 in Rich­tung Spiez lokal eine Fahr­spur abgebaut.
Online Version
 
 

A6 Rubigen – Spiez

Newsletter 15. März 2019

A6 Thun-Nord: Sper­rung Ein­fahrt Rich­tung Spiez

In der Nacht vom 18./19. März 2019 muss beim Anschluss Thun-Nord die Ein­fahrts­rampe in Rich­tung Spiez gesperrt werden. Grund dafür ist eine Verkehrs­umstellung auf der Einfahrt. Der Ver­kehr wird über den Zubringer Steffis­burg umgeleitet. Gleich­zeitig wird auf der A6 in Rich­tung Spiez lokal eine Fahr­spur abgebaut.

 Einfahrt Richtung Spiez
Die A6-Auto­bahn­einfahrt in Richtung Spiez beim Anschluss Thun-Nord

In der Nacht vom Montag, 18. März 2019 auf Dienstag, 19. März 2019 wird von 20:00 Uhr bis 05:00 Uhr beim A6-Anschluss Thun-Nord die Einfahrts­rampe in Rich­tung Spiez voll­ständig gesperrt. Der Grund für diese Sper­rung ist eine Um­stel­lung der Verkehrs­führung auf der Rampe. Der Ver­kehr wird über den Zu­brin­ger Steffis­burg und den Bypass Thun-Nord zum Anschluss Thun-Süd umgeleitet.

In derselben Nacht von 22:00 Uhr bis 05:00 Uhr muss im Bereich des An­schlus­ses Thun-Nord die Normal­spur der A6 abgebaut werden. Der Ver­kehr wird auf der Über­hol­spur geführt.

Weitere Informationen: www.a6-rubigen-spiez.ch

 
Newsletter abonnieren
 

Mit diesem Newsletter informiert Sie das Bundes­amt für Strassen (ASTRA) über die Arbeiten an der A6 Rubigen-Thun-Spiez. Sie sind als Abonnent/in auf unse­rer Adress­liste eingetragen.

Bitte leiten Sie dieses Mail allen Personen und Institutionen weiter, die am News­letter interessiert sein könnten.

Newsletter abonnieren

Newsletter abbestellen

© 2014 – 2019   Impressum   Kontakt