Sperrung Überhol­spur Allmend­tunnel und provi­sorische Querung Thun-Nord – Ab 11. Februar 2019 wird während fünf Tagen jeweils von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr die Über­hol­spur der A6 im Abschnitt Allmend­tunnel in Fahrt­richtung Bern gesperrt. Grund dafür ist die Montage von Flucht­türen im Tunnel. Ausserdem wird beim Anschluss Thun-Nord eine provi­sori­sche Fuss­gänger­querung über die A6 in Betrieb genommen.
Online Version
 
 

A6 Rubigen – Spiez

Newsletter 7. Februar 2019

Sperrung Überhol­spur Allmend­tunnel und provi­sorische Querung Thun-Nord

Ab 11. Februar 2019 wird während fünf Tagen jeweils von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr die Über­hol­spur der A6 im Abschnitt Allmend­tunnel in Fahrt­richtung Bern gesperrt. Grund dafür ist die Montage von Flucht­türen im Tunnel. Ausserdem wird beim Anschluss Thun-Nord eine provi­sori­sche Fuss­gänger­querung über die A6 in Betrieb genommen.

 Fussgängerquerung A6 Thun-Nord
Die provisorische Fussgängerverbindung beim Anschluss Thun-Nord

Aktuell sind auf der A6 bei Thun und in ihrem Umfeld diverse Arbeiten im Gang, unter anderem im Allmend­tunnel und beim Anschluss Thun-Nord. Die Arbeiten im Allmend­tunnel bedingen in der nächsten Woche temporäre Sperrungen eines Fahr­streifens. Vom Montag, 11. Februar bis Freitag, 15. Februar 2019 wird tags­über je­weils von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr die Über­holspur auf der A6 in Fahrt­richtung Bern abgesperrt. Die Sperrungen betreffen den Abschnitt im Allmend­tunnel. Sie sind nötig, um mehrere Flucht­türen für die Quer­verbindungen mon­tie­ren zu können.

Eine Änderung ergibt sich unterdessen für die Fuss­gänger beim Anschluss Thun-Nord. Bei der Brücke über die A6 wird in diesen Tagen ein neues Gehweg­gerüst in Betrieb genommen. Es dient bis im Sommer 2019 als Trottoir­ersatz für die Fuss­gänger. Das heutige Trottoir wird in diesem Zeitraum als Fahrspur für den Verkehr Richtung Uetendorf benötigt. Unter­dessen wird die Brücke auf der gegen­über­lie­gen­den Seite verbreitert.

Weitere Informationen: www.a6-rubigen-spiez.ch

 
Newsletter abonnieren
 

Mit diesem Newsletter informiert Sie das Bundes­amt für Strassen (ASTRA) über die Arbeiten an der A6 Rubigen-Thun-Spiez. Sie sind als Abonnent/in auf unse­rer Adress­liste eingetragen.

Bitte leiten Sie dieses Mail allen Personen und Institutionen weiter, die am News­letter interessiert sein könnten.

Newsletter abonnieren

Newsletter abbestellen

© 2014 – 2019   Impressum   Kontakt