Verkehrsumstellung A6 Kiesen – Thun-Nord und Teil­sperrung Zubringer Kiesen – Auf der A6-Bau­stelle zwischen Kiesen und Thun-Nord beginnt dem­nächst eine neue Bau­phase. Die Verkehrs­führung wird schritt­weise im Rahmen von zwei Nacht­etappen umge­stellt. Beim Zubringer Kiesen sind unter­dessen weitere Teil­sperrungen für Belags­arbeiten vorgesehen.
Online Version
 
 

A6 Rubigen – Spiez

Newsletter 21. Juli 2021

Verkehrsumstellung A6 Kiesen – Thun-Nord und Teil­sperrung Zubringer Kiesen

Auf der A6-Bau­stelle zwischen Kiesen und Thun-Nord beginnt dem­nächst eine neue Bau­phase. Die Verkehrs­führung wird schritt­weise im Rahmen von zwei Nacht­etappen umge­stellt. Beim Zubringer Kiesen sind unter­dessen weitere Teil­sperrungen für Belags­arbeiten vorgesehen.

 A6 Thun-Nord
Di  A6 bei Heimberg: Bald rollt der Verkehr auf der rechten Seite

Die Erneuerung der A6 zwischen Kiesen und Thun-Nord tritt in eine neue Bau­phase. Nach der Auto­bahn­mitte wurde in den letzten Monaten nun auch die neue Fahr­bahn in Richtung Bern fertig­gestellt. Dem­nächst beginnt die Erneuerung der Fahr­bahn in Richtung Thun.

Bevor die Arbeiten auf dieser Seite starten können, muss der Ver­kehr zuerst auf die bereits fertig gestellte Fahr­bahn­seite um­ge­legt werden. Dies geschieht in voraus­sicht­lich zwei Nacht­etappen in der ersten August­woche. In den be­tref­fen­den Näch­ten wird für die Verkehrs­umstellung jeweils eine Fahr­spur pro Richtung abgesperrt.

Vorgesehen ist die Umlegung der Fahrt­richtung Bern in der Nacht vom 2./3. August 2021, die Fahrt­richtung Spiez folgt dann in der Nacht vom 6./7. August 2021.

Teilsperrungen beim Zubringer Kiesen

Aktuell finden in mehreren Bereichen des Zubringers Kiesen Belags­arbeiten statt. Ab morgen Donners­tag muss dazu die Rampe, die vom Kreisel Oppligen zur Kantons­strasse Rich­tung Jaberg und zur Kies­grube führt, vorüber­gehend gesperrt werden. Das heisst, wer den Kreisel Oppligen Richtung Zubringer ver­lässt, kann anschlies­send nur noch auf die Auto­bahn fahren, eine Fahrt nach Jaberg oder in die Kies­grube ist nicht möglich! Die Umleitung ist via Kiesen signalisiert.

Die Sperrung der Rampe ist wie folgt vorgesehen:

  • Nacht vom Do/Fr 22./23. Juli 2021, 20 Uhr bis 5 Uhr
  • Von Fr, 23. Juli 2021, 20 Uhr durchgehend bis Mo, 26. Juli 2021, 5 Uhr

Wetterbedingte Verschiebungen sind nicht ausgeschlossen.

Bereits seit Mitte Juli gesperrt ist die Rampe von der Brücke hinunter zur A6. Diese Sperrung musste auf­grund unerwartet starker Belags­schäden um eine Woche verlängert werden. Sie dauert bis voraus­sicht­lich 26. Ju­li 2021. Auch hier sind weitere Ver­schie­bungen möglich.

 A6 Zubringer Kiesen
Die Rampen, die rechts im Bild zur Brücke hinauf und wieder hinunter zur A6 führen, sind von Sperrungen betroffen.
 
Newsletter abonnieren
 

Mit diesem Newsletter informiert Sie das Bundes­amt für Strassen (ASTRA) über die Arbeiten an der A6 Rubigen-Thun-Spiez. Sie sind als Abonnent/in auf unse­rer Adress­liste eingetragen.

Bitte leiten Sie dieses Mail allen Personen und Institutionen weiter, die am News­letter interessiert sein könnten.

Newsletter abonnieren

Newsletter abbestellen

© 2014 – 2021   Impressum   Kontakt