A6 Zubringer Kiesen: Nachtsperrung Aus­fahrt aus Richtung Thun – Beim Zubringer Kiesen wurde bei der Aus­fahrt aus Fahrt­richtung Thun eine zusätz­liche Sicker­leitung erstellt. Die Arbeiten sind nun ab­ge­schlossen und die Bau­stelle kann zurück­gebaut werden. Dafür ist eine nächtliche Sperrung der Aus­fahrt nötig.
Online Version
 
 

A6 Rubigen – Spiez

Newsletter 4. Oktober 2022

A6 Zubringer Kiesen: Nachtsperrung Aus­fahrt aus Richtung Thun

Beim Zubringer Kiesen wurde bei der Aus­fahrt aus Fahrt­richtung Thun eine zusätz­liche Sicker­leitung erstellt. Die Arbeiten sind nun ab­ge­schlossen und die Bau­stelle kann zurück­gebaut werden. Dafür ist eine nächtliche Sperrung der Aus­fahrt nötig.

 A6 Ausfahrt Kiesen
Die Aus­fahrt Kiesen wird für eine Nacht gesperrt.

Das Abwasser der Strasse wird grund­sätz­lich in Ent­wässerungs­leitungen gesammelt und der Strassen­abwasser­behandlungs­anlage (SABA) zu­geführt, wo das Wasser ge­reinigt wird, bevor es wieder einem Ge­wässer zu­ge­führt wird. Im Um­feld des Zu­bringer Kiesens, wo die Rot­ache ver­läuft, zeigten die Erfahrungen und Messungen der letzten Monate, dass auch über­durch­schnitt­lich viel sauberes Grund­wasser über die Ent­wässerungs­leitungen zur SABA gelangt. Dieses Wasser müsste aber nicht gereinigt werden und be­lastet so unnötiger­weise die Kapazi­tät der Pump­anlagen und der SABA.

Aus diesem Grunde wurde in den letzten zwei Monaten im Bereich der Aus­fahrt Kiesen aus Fahrt­richtung Thun eine Sicker­leitung er­stellt, um das an­fallende Wasser zu sammeln und fach­gerecht abzu­leiten. Dafür wurde der Pannen­streifen ge­sperrt und der Bau­stellen­bereich mit mobilen Trenn­elementen gesichert.

Die Arbeiten sind nun ab­ge­schlossen und die Bau­stelle kann zurück­gebaut werden. Dafür muss der ent­sprechende Bereich wie folgt ge­sperrt werden:

  • 6. Oktober 2022, 20 Uhr bis 7. Oktober 2022, 5 Uhr: Sperrung der Aus­fahrt Kiesen aus Fahrt­richtung Thun

Für den Ver­kehr stehen die benach­barten Aus­fahrten Thun-Nord und Rubigen zur Verfügung. Die Arbeiten sind witterungs­abhängig und werden bei unge­eigneten Ver­hält­nissen um eine Woche auf die Nacht vom 13./14. Oktober 2022 verschoben.

 
Newsletter abonnieren
 

Mit diesem Newsletter informiert Sie das Bundes­amt für Strassen (ASTRA) über die Arbeiten an der A6 Rubigen-Thun-Spiez. Sie sind als Abonnent/in auf unse­rer Adress­liste eingetragen.

Bitte leiten Sie dieses Mail allen Personen und Institutionen weiter, die am News­letter interessiert sein könnten.

Newsletter abonnieren

Newsletter abbestellen

© 2014 – 2022   Impressum   Kontakt