A6/A8: Sperrung Simmeflue- und Leimerntunnel – Die Tunnel der National­strasse werden regel­mässig gereinigt. Nun sind der Simme­flue­tunnel auf der A6 bei Wimmis sowie der Leimern­tunnel auf der A8 bei Spiez an der Reihe. Sie werden jeweils für eine Nacht gesperrt.
Online Version
 
 

A6 Rubigen – Spiez

Newsletter 2. Mai 2022

A6/A8: Sperrung Simmeflue- und Leimerntunnel

Die Tunnel der National­strasse werden regel­mässig gereinigt. Nun sind der Simme­flue­tunnel auf der A6 bei Wimmis sowie der Leimern­tunnel auf der A8 bei Spiez an der Reihe. Sie werden jeweils für eine Nacht gesperrt.

 A8 Leimerntunnel
Der Simmeflue- und der Leimerntunnel (hier im Bild) werden für die Reinigung für eine Nacht gesperrt.

Die Tunnel ent­lang der National­strassen werden regel­mässig gerei­nigt. Dies dient nicht ein­zig der Sauber­keit. Das Reinigen von Wänden und Beleuch­tung erhöht die Hellig­keit und trägt damit zu einer besseren Sicht und somit auch zu einer höheren Sicher­heit für die Ver­kehrs­teil­nehmenden bei. Ende April wurde bereits der Leissigen­tunnel der Reini­gung unter­zogen, nun sind der Simme­flue­tunnel auf der A6 bei Wimmis sowie der Leimern­tunnel auf der A8 bei Spiez an der Reihe. Für die Arbeiten werden die Tunnel für jeweils eine Nacht wie folgt gesperrt:

Simmefluetunnel
Dienstag, 3. Mai, 20 Uhr bis Mittwoch, 4. Mai 2022, 6 Uhr: Sperrung in beiden Fahrt­richtungen. Der Ver­kehr wird lokal umgeleitet.

Leimerntunnel
Mittwoch, 4. Mai, 20 Uhr bis Donnerstag, 5. Mai 2022, 6 Uhr: Sperrung in beiden Fahrt­richtungen. Der Ver­kehr wird über Spiez umgeleitet.

In den folgenden Wochen werden auch die rest­lichen Tunnel auf den National­strassen im Berner Ober­land der Reinigung unter­zogen. Details dazu werden jeweils im Vor­feld kommuniziert.

 
Newsletter abonnieren
 

Mit diesem Newsletter informiert Sie das Bundes­amt für Strassen (ASTRA) über die Arbeiten an der A6 Rubigen-Thun-Spiez. Sie sind als Abonnent/in auf unse­rer Adress­liste eingetragen.

Bitte leiten Sie dieses Mail allen Personen und Institutionen weiter, die am News­letter interessiert sein könnten.

Newsletter abonnieren

Newsletter abbestellen

© 2014 – 2022   Impressum   Kontakt