A6 Allmend­tunnel: Tunnel­reinigung und Arbeiten an Betriebs- und Sicherheits­ausrüstung (BSA) – Im Allmend­tunnel der A6 fin­den an­fangs nächs­te Wo­che die peri­o­di­schen Rei­ni­gung­sar­beiten so­wie di­verse Unter­halt­sarbei­ten an der Betriebs- und Sicher­heits­aus­rüs­tung (BSA) statt. Hier­für wird der Tun­nel in Fahrt­rich­tung Bern wäh­rend den Näch­ten vom 14./15. und 15./16. Ok­to­ber 2019 ge­sperrt. Der Ver­kehr wird über den By­pass-Thun/Zu­bringer Steffis­burg umgeleitet.
Online Version
 
 

A6 Rubigen – Spiez

Newsletter 10. Oktober 2019

A6 Allmend­tunnel: Tunnel­reinigung und Arbeiten an Betriebs- und Sicherheits­ausrüstung (BSA)

Im Allmend­tunnel der A6 fin­den an­fangs nächs­te Wo­che die peri­o­di­schen Rei­ni­gung­sar­beiten so­wie di­verse Unter­halt­sarbei­ten an der Betriebs- und Sicher­heits­aus­rüs­tung (BSA) statt. Hier­für wird der Tun­nel in Fahrt­rich­tung Bern wäh­rend den Näch­ten vom 14./15. und 15./16. Ok­to­ber 2019 ge­sperrt. Der Ver­kehr wird über den By­pass-Thun/Zu­bringer Steffis­burg umgeleitet.

 Allmendtunnel
Die Röhre des Allmend­tunnels, die aktuell in Betrieb ist.

Seit Mitte Mai 2019 ist die Er­neu­erung der ersten Röhre des Allmend­tunnels auf der A6 ab­ge­schlossen. Aktuell wird bis Ende 2020 die zweite Röhre in­stand­ge­setzt und der Ver­kehr in Rich­tung Bern rollt bis da­hin durch die sa­nier­te Röhre. Der Ver­kehr in Rich­tung Spiez wird bis Ende der Bau­zeit über die Um­fah­rung via All­mend geführt.

In der sa­nier­ten Tunnel­röhre des Allmend­tun­nels ste­hen an­fangs nächs­te Wo­che peri­o­dische Rei­ni­gungs­arbei­ten an, wes­halb zwei Nacht­sper­rungen für den Ver­kehr nach Bern not­wen­dig sind. Die Sper­rungen wer­den gleich­zeitig auch für di­verse Arbe­iten an den BSA-An­lagen des Tun­nels genutzt.

Der Allmend­tunnel in Fahrt­rich­tung Bern wird in den zwei Näch­ten von Mon­tag, 14. Ok­to­ber 2019 bis Mitt­woch, 16. Ok­to­ber 2019 je­weils zwi­schen 20.00 Uhr und 05.00 Uhr ge­sperrt. Der Ver­kehr nach Bern wird vom An­schluss Thun-Süd über den By­pass Thun-Nord und den Zu­brin­ger Steffis­burg zum An­schluss Thun-Nord um­ge­leitet. Der Ver­kehr über die All­mend in Fahrt­rich­tung Spiez ist nicht von den Sper­run­gen betroffen.

 
Newsletter abonnieren
 

Mit diesem Newsletter informiert Sie das Bundes­amt für Strassen (ASTRA) über die Arbeiten an der A6 Rubigen-Thun-Spiez. Sie sind als Abonnent/in auf unse­rer Adress­liste eingetragen.

Bitte leiten Sie dieses Mail allen Personen und Institutionen weiter, die am News­letter interessiert sein könnten.

Newsletter abonnieren

Newsletter abbestellen

© 2014 – 2019   Impressum   Kontakt