A6: Reparaturarbeiten Kiesen – Thun-Nord und Sper­rungen Thun-Nord – Steffisburg – Im Abschnitt Kiesen – Thun-Nord auf der A6 werden wäh­rend der nächs­ten zwei Wochen nachts die Beton­fahr­bahn­platten repariert. Dabei werden einzelne Fahr­spuren ge­sperrt. Vom 19. bis 24. Au­gust 2019 ist nachts die Sper­rung des Zu­bringers Steffis­burg und für zwei Nächte auch die Sper­rung der Aus­fahrt Heim­berg beim An­schluss Thun-Nord geplant.
Online Version
 
 

A6 Rubigen – Spiez

Newsletter 8. August 2019

A6: Reparaturarbeiten Kiesen – Thun-Nord und Sper­rungen Thun-Nord – Steffisburg

Im Abschnitt Kiesen – Thun-Nord auf der A6 werden wäh­rend der nächs­ten zwei Wochen nachts die Beton­fahr­bahn­platten repariert. Dabei werden einzelne Fahr­spuren ge­sperrt. Vom 19. bis 24. Au­gust 2019 ist nachts die Sper­rung des Zu­bringers Steffis­burg und für zwei Nächte auch die Sper­rung der Aus­fahrt Heim­berg beim An­schluss Thun-Nord geplant.

 A6 Kiesen - Thun-Nord
Die A6 zwischen Kiesen und Thun-Nord

Im Monat August 2019 sind auf der A6 bei Thun ei­nige Ar­bei­ten und Sper­rungen ge­plant. Zu­nächst wer­den im Ab­schnitt zw­ischen den An­schlüs­sen Kiesen und Thun-Nord Reparatur­arbeiten an den Beton­fahr­bahn­platten der Normal- und Über­hol­spur vor­genommen. Diese Re­para­turen dienen als Über­gangs­mass­nahme bis zur Gesamt­erneu­erung des Ab­schnitts im Jahr 2021. Sie sind nötig, damit die Beton­platten bis dahin sicher befahren werden können.

Die Reparatur­arbeiten finden wäh­rend zwei Wochen statt. In den fünf Näch­ten von Sonn­tag, 11. Au­gust 2019 bis Frei­tag 16. Au­gust 2019 wird je­weils eine Fahr­spur in Rich­tung Bern ge­sperrt. In den fünf Näch­ten der nach­folgenden Woche von Sonn­tag, 18. Au­gust 2019 bis Frei­tag, 23. Au­gust 2019 kommt es zur Sper­rung je­weils einer Fahr­spur in Rich­tung Thun. Die Repa­ratur­arbeiten wer­den je­weils zwi­schen 20.00 Uhr und 06.00 Uhr ausgeführt. Das Wochen­ende ist von den Arbeiten aus­genommen. Für den Ver­kehr ent­stehen ins­gesamt nur kleine Beein­trächtigungen.

Sperrungen A6-Zubringer Steffisburg

Gleichzeitig sind auch teil­weise Sper­rungen des A6-Zu­bringers Steffis­burg vor­gesehen. Der Glätti­müli­viadukt be­findet sich aktuell in der Instand­setzungs­phase im Rah­men der Gesamt­erneu­erung des Zu­bringers Steffisburg. Auf­grund von um­fang­reicheren Montage­arbeiten, die teil­weise im Fahr­bahn­bereich der Hilfs­brücke statt­finden, wird der Zu­bringer in Fahrt­richtung Bern während voraus­sichtlich sechs Nächten ge­sperrt. Die Ar­beiten finden von Mon­tag, 19. Au­gust 2019 bis Sams­tag, 24. Au­gust 2019 je­weils zwi­schen 20.00 Uhr und 05.00 Uhr statt. In die­ser Zeit wird der Ver­kehr nach Bern über die Bern- und Gurnigel­strasse zum An­schluss Thun-Nord umgeleitet.

Sperrung Ausfahrt Heim­berg beim An­schluss Thun-Nord

Im Rah­men des Erhaltungs­projekts Rubigen-Thun-Spiez (RUTS) wird auch der A6-An­schluss Thun-Nord um­fassend um­gestaltet. Für die nächste Bau­phase wird dort dem­nächst der Ver­kehr um­gestellt. Aus diesem Grund wird die Aus­fahrt von Spiez her­kommend in der Nacht von Mitt­woch, 21. August 2019 auf Don­ners­tag, 22. Au­gust 2019 zwi­schen 20.00 Uhr und 05.00 Uhr voll­ständig ge­sperrt. Der Ver­kehr wird über den An­schluss Thun-Süd um­geleitet. Zu­dem wird zur glei­chen Zeit die Nor­mal­spur auf der A6 im Be­reich der Aus­fahrt Heim­berg ge­sperrt, die Über­holspur bleibt offen.

 
Newsletter abonnieren
 

Mit diesem Newsletter informiert Sie das Bundes­amt für Strassen (ASTRA) über die Arbeiten an der A6 Rubigen-Thun-Spiez. Sie sind als Abonnent/in auf unse­rer Adress­liste eingetragen.

Bitte leiten Sie dieses Mail allen Personen und Institutionen weiter, die am News­letter interessiert sein könnten.

Newsletter abonnieren

Newsletter abbestellen

© 2014 – 2019   Impressum   Kontakt