A6 Anschluss Muri: Ausfahrt aus Rich­tung Thun am Wochen­ende gesperrt! – Im Rahmen der Umgestaltung des Auto­bahn­ans­chlusses Muri muss im Bereich der Ausfahrt aus Richtung Thun ein neuer Belag eingebaut werden. Aus Platz­gründen muss die Aus­fahrt dazu gesperrt werden. Die Arbeiten finden am kommenden Wochen­ende statt.
Online Version
 
 

A6 Rubigen – Spiez

Newsletter 23. August 2018

A6 Anschluss Muri: Ausfahrt aus Rich­tung Thun am Wochen­ende gesperrt!

Im Rahmen der Umgestaltung des Auto­bahn­ans­chlusses Muri muss im Bereich der Ausfahrt aus Richtung Thun ein neuer Belag eingebaut werden. Aus Platz­gründen muss die Aus­fahrt dazu gesperrt werden. Die Arbeiten finden am kommenden Wochen­ende statt.

 A6-Anschluss Muri
Diese Ausfahrt steht am Wochenende nicht zur Verfügung.

Der Verkehrs­knoten beim Anschluss Muri wird aktuell umgestaltet, um die Si­cher­heit und den Verkehrs­fluss weiterhin gewähr­leisten zu können. Dieses Projekt liegt zwar nicht im Perimeter der Gesamt­erneuerung der A6 zwischen Rubigen und Spiez. Viele Abonnenten/-innen dieses Newsletters nutzen jedoch den Anschluss Muri häufig, und deshalb möchten wir ihnen diese Information gerne zukommen lassen.

Im Rahmen der Umgestaltung des Anschlusses Muri wurde auch die Aus­fahrts­rampe aus Richtung Thun verlängert. Sie beginnt künftig weiter hinten als bisher.

Aktuell besteht auf Höhe der Aus­fahrts­rampe eine sogenannte Insel­bau­stelle. Das heisst, der Verkehr wird auf beiden Seiten an der Bau­stelle vorbei­ge­führt. Wer die Auto­bahn verlassen will, fährt rechts an der Bau­stelle vorbei, der Transit­verkehr fährt links davon. Nun muss im Bereich dieser Insel­bau­stelle der neue Belag ein­ge­baut werden. Während dieses Arbeits­schrittes ist es aus Platz­grün­den nicht mög­lich, den Verkehr auf beiden Seiten an der Baustelle vorbei­zu­füh­ren. Die Aus­fahrts­rampe muss daher vor­über­gehend gesperrt werden.

Um den Pendler­verkehr möglichst wenig zu beein­trächtigen, finden diese Arbei­ten an einem Wochen­ende statt. Sie sind geplant vom Freitag, 24. Au­gust 2018, 19 Uhr bis Montag, 27. Au­gust 2018, 5 Uhr. In dieser Zeit kann die Auto­bahn aus Richtung Thun in Muri nicht verlassen werden. Wer beispielsweise nach Muri, Gümligen oder Rüfenacht fahren will, muss die Auto­bahn bereits in Rubigen ver­las­sen und über die Kantons­strasse zu seinem Fahr­ziel gelangen.

 
Newsletter abonnieren
 

Mit diesem Newsletter informiert Sie das Bundes­amt für Strassen (ASTRA) über die Arbeiten an der A6 Rubigen-Thun-Spiez. Sie sind als Abonnent/in auf unse­rer Adress­liste eingetragen.

Bitte leiten Sie dieses Mail allen Personen und Institutionen weiter, die am News­letter interessiert sein könnten.

Newsletter abonnieren

Newsletter abbestellen

© 2014 – 2018   Impressum   Kontakt